Die Dr.Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH plant, entwickelt und begleitet die Einführung innovativer Lösungen in der Wasseraufbereitung, dem Wassertransport und der Verteilung sowie der Abwasserbehandlung.

 


Stationär oder mobil einsetzbare automatisierte Wasseraufbereitungsanlagen mit Fernüberwachung und -steuerung

 

Membrananlage zur dezentralen Trinkwasseraufbereitung der Grünbeck GmbH

Die nachhaltige Trinkwasserversorgung in entlegenen Orten stellt hohe Anforderungen an  Logistik, Betrieb und Qualitätsüberwachung. Moderne Membranverfahren in kompakten vollautomatischen Containeranlagen mit Fernwirktechnik sind eine zeitgemäße Lösung. Die Dr. Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH ist an der Entwicklung und Erprobung solcher Anlagen beteiligt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Bedarfsorientiertes Druckmanagement in Verteilungssystemen zur Optimierung des Anlagenbetriebes, Reduzierung von Wasserverlusten und Verringerung von Materialschäden

 

Pilotprojekt: intelligentes Druckmanagement beim Wasservesorger von São Paulo (SABESP)

 Der Versorgungsdruck in Wasserverteilungsnetzen wird innerhalb  festgelegter Bandbreiten ausgelegt.  Unterschiedliche Verbrauchssituationen führen dennoch zu tageszeitlichen und saisonalen Druckschwankungen. Diese bedingen in extremen Fällen die Störung des Anlagenbetriebes, sie erhöhen Wasserverluste und beschleunigen den Verschleiß.

Die Dr. Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH ist an der Planung, dem Aufbau und dem Betrieb von Anlagen beteiligt, die moderne Messtechnik, Telekommunikation und Datenverarbeitung mit konventionellen Druckregelarmaturen bzw. Druckerhöhungsanlagen verbindet und die bedarfsorientierte optimierte Druckregelung ermöglicht.

 

 

 


Einsatz von vernetzten Monitoringsystemen zur Erkennung und – Ortung von Leckagen in Trinkwassernetzen

 

Einrichtung eines Monitoringsystems in der Trinkwasserversorgung (COPASA MG, Belo Horizonte, Brasilien)

Wichtige Voraussetzung für die Reduzierung von Wasserverlusten in Verteilungsnetzen ist die zeitnahe Erkennung, Lokalisierung und Beseitigung von Leckagen. Innovative Sensornetzwerke ermöglichen die ständige Überwachung von Wasserverteilungsnetzen und somit eine deutliche Senkung der Verluste. Die Dr. Krätzig Ingenieurgesellschaft mbH unterstützt die Planung, Einrichtung und den Betrieb solcher Netzwerke.